Logo der Universität Wien

Veranstaltungen und Videodokumentationen

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlung der Universität Wien tritt für eine vielfältige und diversitätsgerechte Universitätskultur ein, die sich gegen jede Form der Diskriminierung richtet, Gleichheit fördert und die Rechte und Würde aller MitarbeiterInnen und Studierenden respektiert. Die Anerkennung von Vielfalt ist als Norm zu begreifen und erfordert die Entwicklung von partizipativen und aktivierenden Strukturen, die Studierende, WissenschafterInnen und MitarbeiterInnen einbeziehen.

Rückblick der Jubiläumsfeier vom 2.12.2016

Wenn der Player nicht geladen wird, versuchen Sie Adobe Flash zu installieren!
Get Adobe Flash Player
Mit Quicktime abspielen

Podiumsdiskussion der Jubiläumsfeier vom 2.12.2016

Wenn der Player nicht geladen wird, versuchen Sie Adobe Flash zu installieren!
Get Adobe Flash Player
Mit Quicktime abspielen

Vortrag "Winds of Change und dicke Bretter - Dialektiken feministischer Kritik" Prof.in Dr.in Gudrun-Axeli Knapp

Wenn der Player nicht geladen wird, versuchen Sie Adobe Flash zu installieren!
Get Adobe Flash Player
Mit Quicktime abspielen

Jubiläumsfeier "50 Jahre Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen an der Universität Wien"

Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden die vergangenen 25 Jahre von (ehemaligen) Mitgliedern des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen rückblickend kommentiert.

In einer Podiumsdiskussion diskutierten ao. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Christa Schnabl (Vizerektorin), Dr.in Eva Nowotny (Universitätsratsvorsitzende), Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Sabine Köszegi (Institut für Managementwissenschaften, TU-Wien), Mag.a Stefanie Kickinger (Doktorandin, Universität Wien), Mag.a Marion Polaschek (stellvertretende Vorsitzende des Betriebsrates des allgemeinen Universitätspersonals) unter der Moderation von Petra Unger, MA, und der Gebärdendolmetschung von Mag.a Elke Schaumberger und Isabella Rausch.

Der nachfolgende Vortrag von Prof.in Dr.in Gudrun-Axeli Knapp stand unter dem Titel: Winds of Change und dicke Bretter - Dialektiken feministischer Kritik.

Fotos: Barbara Schaffer

Videodokumentationen des Center for Teaching and Learning / CTL

Hier finden Sie Veranstaltungen und Videodokumentationen des Center for Teaching and Learning / CTL rund um das Thema Diversität und Universität.

Prof.in Dr.in Yasemin Karakaşoğlu, Konrektorin für Interkulturalität und Internationalität, Universität Bremen, CTL-Lecture am 25.3.15

YouTube Video:

Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu „Diversität als Profilmerkmal einer Universität"

Vorsitz

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Richard Gamauf
Institut für Römisches Recht und Antike Rechtsgeschichte
Tel.: +43-1-4277-34411 oder     0664-60277 20500
Fax: +43-1-4277-834411
E-Mail

Büro

Mag.a Barbara Schaffer (Juristin)
Universitätsring 1 (Stiege VI, 2. Stock), 1010 Wien
Tel.: +43-1-4277-20502
Fax: +43-1-4277-820502
E-Mail

Silvia Wieser, BA
Universitätsring 1 (Stiege VI, 2. Stock), 1010 Wien
Tel.: +43-1-4277-20501
Fax: +43-1-4277-820501
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0